Sie sind hier: Aktuelles » 

Weihnachtsblutspende als lebensrettendes Last-Minute-Geschenk

Heute ist der 23. Dezember. Vor uns liegen die Weihnachtsfeiertage. Wir haben Geschenke ausgesucht, um unseren Lieben eine Freude zu machen. Und 79 Blutspender, davon 6 Erstspender haben heute einen halben Liter ihres Blutes an kranke oder verletzte Mitmenschen verschenkt. Kann es ein schöneres und wertvolleres Geschenk geben?

Als Dankeschön für den kleinen Zeitaufwand und die lebensrettenden 500 ml Blut durfte jeder Spender einmal am Glücksrad drehen und sich anschließend über ein kleines Geschenk freuen, darunter Festtagstorten, USB-Sticks oder Taschenlampen.

Für die wichtige Stärkung nach der Blutspende war natürlich auch gesorgt. Neben einem leckeren Buffet mit Hühnersuppe, belegten Brötchen und Nachtisch wurden auch Kartoffelwaffeln gebacken.

In der Kinderbetreuung konnten heute Weihnachtsbäume und Engel gebastelt werden, während die Eltern entspannt Blut spendeten.  

Der nächste Blutspendetermin im DRK Zentrum Oesede findet am 31. Januar 2018 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Wir hoffen, auch an diesem Tag wieder viele Lebensretter begrüßen zu können.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern, dem Team vom Blutspendedienst aus Springe und all unseren helfenden Händen und wünschen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

23. Dezember 2017 22:31 Uhr. Alter: 58 Tage