Sie sind hier: Aktuelles » 

Seniorentage im Kasino 2017

Eine Veranstaltung mit Tradition: Seit Jahrzehnten bietet die Stadt Georgsmarienhütte ihren Senioren einen Nachmittag voller Unterhaltung mit Musik und Tanz. Verteilt auf vier Nachmittage, nämlich am 17. und 18. Oktober sowie 24. und 25. Oktober, waren in diesem Jahr insgesamt wieder ca. 700 Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre der Einladung gefolgt.

 

Seit 36 Jahren liegt die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf bei unseren Damen vom Arbeitskreis. Der Garderobendienst, das Eindecken der Tische und die Bewirtung der Senioren mit Kaffee und Kuchen; all diese Aufgaben wurden wieder vertrauensvoll in die Hände unserer Damen gegeben.

 

Aber auch Bürgermeister Ansgar Pohlmann griff zur Kaffeekanne: Nach seiner Begrüßungsrede unterstützte der den Arbeitskreis und schenkte einige Tassen Kaffee aus. 

 

Natürlich war auch wieder für ein buntes Unterhaltungsprogramm gesorgt. In diesem Jahr stattete Bauer Schulte-Brömmelkamp den Seniorentagen einen Besuch ab und unterhielt die Gäste mit lustigen Geschichten über das Landleben in Kattenvenne. Als danach die Borgloher Dorfmusikanten zum Tanz aufspielten, legte so mancher Gast eine flotte Sohle aufs Parkett.

 

Doch auch der schönste Nachmittag geht einmal zu Ende: Unser DRK-Urgestein Otto Poggemann ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Damen des Arbeitskreises die traditionelle Polonaise durch den Saal anzuführen.

 

Für die sanitätsdienstliche Betreuung standen immer zwei unserer Sanitäter bereit. Ihre Hilfe war jedoch nicht erforderlich.

26. Oktober 2017 11:23 Uhr. Alter: 213 Tage