Sie sind hier: Aktuelles » 

Verabschiedung aus dem Arbeitskreis

Mit einem großen Dankeschön haben wir im Rahmen unserer Weihnachtsfeier drei Frauen verabschiedet, die nach langjähriger Tätigkeit aus dem Arbeitskreis ausscheiden.

Claudia Rehaag bedankte sich im Namen des gesamten Ortsvereins für das großartige Engagement  von Marianne Plaßmeyer, Rita Horstmann und Issy Gottwald. Mit einem großen Blumenstrauß wurden sie für ihr ehrenamtliches Wirken geehrt.

Hier sind vor allem unsere monatlichen Blutspendeaktionen zu nennen. Das leckere Essen für die Blutspender wird jedes Mal liebevoll von den fleißigen Helferinnen des Arbeitskreises vorbereitet und ausgegeben. Manche Frauen leisten diese Arbeit schon über viele Jahre, manchmal sogar über Jahrzehnte hinweg mit viel Engagement.

So auch unsere drei Geehrten: Marianne Plaßmeyer ist seit 12 Jahren (Juni 2006) dabei, Rita Horstmann seit 20 Jahren (September 1998), und Issy Gottwald seit 36 Jahren (April 1982).  

Dass solch engagierte Helferinnen eine große Lücke hinterlassen, wird an diesen vielen ehrenamtlichen Jahren deutlich. Deshalb ist der Arbeitskreis des DRK Oesede immer auf der Suche nach begeisterungsfähigen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und dabei auch neue Kontakte knüpfen möchten. Rufen Sie uns an unter 05401- 44740 (Marion Horstmann) oder 05401 43401 (Claudia Rehaag). Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@drk-oesede.de.

10. Dezember 2018 22:12 Uhr. Alter: 102 Tage