Sie sind hier:  » 

Mit Genuss helfen – „Rot-Kreuz-Brot“ der Bäckerei Brink Gehrmeyer

Leckeres Brot essen und gleichzeitig das DRK Oesede unterstützen? Das können die Kunden der Bäckerei Brink-Gehrmeyer mit dem Kauf des „Rot-Kreuz-Brotes“ vom 01. bis zum 31. Juli 2018.

Viel Überredungskunst war für die Zusage von Geschäftsinhaber Theodor Brink nicht notwendig. Er zeigte sich sofort bereit, bei der Aktion mitzuwirken und hatte auch direkt das richtige Brot dafür parat. Denn die Bäckerei hatte gerade erst eine neue Brotkreation entwickelt, ein sehr schmackhaftes Dinkelbrot mit eigenem Natursauerteig, Röstmalz und Sonnenblumenkernen. Nach einer Kostprobe war schnell klar, dass genau dieses Brot für einen Monat zum Rotkreuzbrot werden sollte.

Das Aktionsbrot mit einer entsprechen Banderole als Erkennungszeichen gibt es ab dem 01. Juli in allen Filialen der Bäckerei Brink-Gehrmeyer zu kaufen. Und es schmeckt nicht nur sehr lecker, Kunden unterstützen mit dem Kauf die vielfältige Arbeit des Roten Kreuzes direkt vor Ort. Vom Verkaufspreis jeden Brotes gehen 70 Cent an das DRK Oesede.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Bäckerei Brink-Gehrmeyer und vor allem bei Theodor Brink für die tolle Unterstützungsaktion!

20. Juni 2018 16:27 Uhr. Alter: 363 Tage