Sie sind hier: Aktuelles » 

Gemeinsame Ausbildung mit der Feuerwehr

Früh am Samstagmorgen, den 17.11.2018 machten sich zwei unserer Helfer auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen. Denn die beiden hatten die Möglichkeit, an einem Lehrgang zur Technischen Hilfeleistung bei der Feuerwehr in Bad Oeynhausen teilzunehmen. Die Ausbilder der Feuerwehr aus dem Mühlenkreis hatten verschiede Unfallszenarien erarbeitet. So konnten auch unsere Helfer hautnah dabei sein, als geübt wurde, wenn Personen aus verunfallten Fahrzeugen gerettet werden müssen.

Das Hauptaugenmerk lag für uns als Sanitäter auf der Position des sogenannten „Inneren Retters“, der einen Verunfallten die ganze Zeit betreut und in enger Absprache mit dem Notarzt erste medizinische Maßnahmen einleitet. Durch die Ausbilder Rolf und Jan wurden unseren Helfern zahlreiche Tipps gegeben und das Erlernte konnte in Ruhe und ohne Hektik umgesetzt werden.

Unser Helfer Andre übernahm im Laufe der Veranstaltung die Rolle des Unfallopfers und konnte so im wahrsten Sinne hautnah miterleben, wie man sich fühlt, wenn die Feuerwehr von allen Seiten mit schwerem Gerät an einem verunfallten Fahrzeug herumschneidet. „Das wünsche ich keinem, in so einer Situation zu sein“ war Andres Fazit, nachdem die Feuerwehr ihn schließlich erfolgreich aus dem Fahrzeug befreit hatte.

Unsere beiden Helfer haben von diesem Ausbildungstag ganz viel mitgenommen und wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kollegen der Feuerwehr Bad Oeynhausen für die nette Einladung.

18. November 2018 19:57 Uhr. Alter: 28 Tage